Der automatische Verkäufer – Alternative Vermarktungskonzepte für regionale Produkte | Carsten Marin | Die Marktscheune, Wittelsberg

Regionale Lebensmittel einkaufen rund um die Uhr: Mit ihren Regioautomaten zeigen Katharina und Carsten Marin, wie zeitgemäße Vermarktung funktionieren kann. Die Selbstbedienungs-Automaten bieten ein buntes Angebot von Getränken über Wurst und Käse bis hin zu Nudeln und Aufstrichen. Selbst Chips oder BBQ-Sauce bekommt man hier. Und das Beste: Die Verfügbarkeit von Produkten im Automaten lässt sich vorher online prüfen. So ist kein Weg vergebens.

Die Automaten findet man inzwischen an etlichen Standorten im Landkreis Marburg-Biedenkopf und darüber hinaus. Für ihr kreatives Konzept zur Nahversorgung im ländlichen Raum erhielt die Marktscheune Wittelsberg 2021 den Hessischen Demografie-Preis.

Die Themen:

  • Warum sind euch regionale Lebensmittel so wichtig?
  • Welche Produkte kommen in die Automaten, wonach läuft die Auswahl?
  • Was bringt euer Konzept Verbraucher- und Erzeugerseite?
  • Wie hoch ist der Aufwand und wie schafft ihr das mit der Logistik?

Gefördert durch: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Shownotes:

Welche Themen willst Du hören? Schick uns Deinen Themenwunsch per E-Mail an OEML-Podcast@gutes-aus-hessen.de

Autor-Vita, Leif Ahrens

1990-1992 Commerzbank AG, Trainee
1992-1993 Zivildienst
1992-2004 HITRADIO FFH, OnAirPersonality
1994-1998 Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden
1994-2010 diverse TV-Projekte
since 1999 Trainer, Coach, Speaker

Leave a Comment