Was tut sich am Flughafen Frankfurt? | zu Gast: Dr. Pierre Dominique Prümm | Vorstand Aviation und Infrastruktur bei Fraport

Am Himmel sind immer mehr Flugzeuge zu sehen. Die Menschen fliegen wieder. An den Flughäfen scheint wieder mehr los zu sein, besonders in Frankfurt. Ist das tatsächlich so? Was erwartet die Passagiere am größten deutschen Airport? Müssen sie aktuell wirklich überall längere Wartezeiten einplanen? Antworten auf diese Fragen gibt es hier von Dr. Pierre Dominique Prümm. Er ist Vorstand Aviation und Infrastruktur bei Fraport.

Die Themen:

  • Verglichen mit dem Vorkrisen-Niveau: Wie viel ist zur Zeit los am Frankfurter Flughafen?
  • Wer fliegt?
  • Wie hat Fraport die Reisewelle zu Ostern gemeistert?
  • Die Abläufe an deutschen Flughäfen sollen wegen Personalmangels noch nicht reibungslos klappen. Die Reisenden warten insbesondere lange auf ihre Koffer. Wie ist die Situation aktuell?
  • Wie lange wartet man durchschnittlich auf seinen Koffer?
  • Wie lange sollte man vor einem Flug am Flughafen eintreffen?
  • Wie laufen die Bauarbeiten am Terminal 3? 
  • Vor ein paar Jahren hat Fraport viel umgebaut wegen der A380: Wie lange wird man den großen Flieger noch am Frankfurter Flughafen sehen?
  • Seit Ende März gilt der Sommerflugplan. Welche neuen Ziele kann ich 2022 ab Frankfurt erreichen?

Shownotes:

allgemein: DER REISEBÜRO-FINDER (hier klicken).

allgemein: LCC MEET ME (hier klicken).

Autor-Vita, Leif Ahrens

1990-1992 Commerzbank AG, Trainee
1992-1993 Zivildienst
1992-2004 HITRADIO FFH, OnAirPersonality
1994-1998 Hochschule Rhein-Main, Wiesbaden
1994-2010 diverse TV-Projekte
since 1999 Trainer, Coach, Speaker

Leave a Comment